MBSR-Kurs

MBSR – Kurs (Mindfulness Based Stress Reduction), Stressreduktion durch Achtsamkeit

Der achtwöchige Stressbewältigungskurs wurde vor ca. 40 Jahren von Jon Kabat-Zinn und Saki Santorelli an der Universitätsklinik von Worcester/ Massachusetts (USA) entwickelt und auf seine Wirksamkeit erforscht. Er ist ein evidenzbasiertes Verfahren, wobei die gesundheitsförderliche und stressreduzierende Wirkung in unzähligen Studien nachgewiesen wurde (Chiesa & Serretti, 2009, Hӧlzel et al., 2013). Das standardisierte Programm basiert auf einem intensiven Training von Achtsamkeitsmeditation und Yogaübungen. Die TeilnehmerInnen erlernen ein breites Methodenspektrum, welches sich aus formaler und informeller Achtsamkeitspraxis zusammensetzt. Die formalen Achtsamkeitsmeditationen sind Bodyscan, Atemmeditation, Sitzmeditation, Gehmeditation, sowie achtsame Körperübungen. Die informelle Achtsamkeitspraxis beinhaltet die Integration von Achtsamkeit im Alltag (z.B. in achtsamen Essen). Zusätzlich werden theoretische Inhalte zu den wöchentlichen Themen vermittelt: Achtsamkeitslehre, Stressentstehung und -bewältigung, achtsame Kommunikation.

Zeitliche Struktur: Der Kurs dauert acht Wochen, in jeder Woche findet eine Gruppensitzung zu je 2,5 – 3 Stunden statt. Zusätzlich wird ein ganzer Übungstag – „Tag der Stille“ – bei dem alle Übungswege in Stille (im Schweigen) geübt werden, angeboten. Die Übungszeit zuhause sollte ca. 50 Minuten täglich umfassen.

Zielgruppe: Es benötigt keine Vorkenntnisse für den Kurs. Jeder der an einem Achtsamkeitstraining interessiert ist, profitiert von MBSR. Das Programm hilft nicht nur besonders stressbelasteten Personen (Chronische SchmerzpatientInnen, Krebserkrankte, Burnout- Gefährdete etc.) sondern jedem Menschen, der sich ein bewussteres Leben sowie mehr innere Ausgeglichenheit und Gelassenheit wünscht. 

Wirkungen und Lerneffekte von MBSR:

  • Das Erlernen des bewussten und heilsamen Umganges mit innerem und äußerem Stress (Belastungen bzw. Erkrankungen)
  • das Erkennen von ungünstigen Denk- und Verhaltensmuster
  • Verbesserung der zwischenmenschlichen Beziehungen
  • Die Fähigkeit zur Ruhe zu kommen und sich zu entspannen
  • Gesünderer Schlaf
  • Erhöhung von Selbstakzeptanz und Selbstliebe
  • das Erleben von innerem Wohlbefinden und Ausgeglichenheit

Kosten: 390,- (inkl. Broschüre und CD)

Anmeldung: per E-Mail: martha.lepperdinger@gmx.at, Telefon: +43 (0)650 860 57 66

Hinweis: SVA-Versicherte können für diesen Kurs den sog. „Gesundheitshunderter“ in Anspruch nehmen. Genaueres entnehmen Sie bitte der Homepage der SVA.

Literatur:

Chiesa & Serretti (2009). Journal of Alternative and Complementary Medicine.Hӧlzel et al.( 2013). NeuroImage: Clinical

_________________________________________________________________________________________________________

Audiomaterial für MBSR-Kurs

a) Yoga im Stehen

b) Yoga im Liegen

c) Bodyscan

d) Sitzmeditation